Abfallverwertungsanlage – Was können Sie uns bringen? – Entsorgungskonzepte


Was können Sie uns bringen ?

Hier erfahren Sie, welche Abfallarten wir annehmen. Der angebene EWC Code entspricht der Klassifizierung der Abfallart gemäß des Europäischen Abfallverzeichnisses, welches durch dieAbfallverzeichnisverordnung ( AVV ) eingeführt wurde.

 

EWC Code
        
             Abfallart / Bezeichnung

02

Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und fischerei sowie der Herstellung und Verarbeitung von Nahrungsmitteln
02 01Abfälle aus Landwirtschaft, Gartenbau, Teichwirtschaft, forstwirtschaft, Jagd und Fischerei
02 01 10Metallabfälle
03Abfälle aus der Holzbearbeitung und der Herstellung von Platten, Möbeln, Zellstoffen, Papier und Pappe
03 01Abfälle aus der Holzbearbeitung und der Herstellung von Platten und Möbeln
03 01 05*Sägemehl, Späne, Abschnitte, Holz, Spanplatten und Furniere mit ausnahme derjenigen, die unter 03 01 04 fallen
12Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen
12 01Abfälle aus Prozessen der mechanischen Formgebung sowie der physikalischen und mechanischen Oberflächenbearbeitung von Metallen und Kunststoffen
12 01 01Eisenfeil- und -drehspäne
15Verpackungsabfall, Aufsaugmassen, Wischtücher, Filtermaterialien und Schutzkleidung (a.n.g.)
15 01Verpackungen (einschließlich getrennt gesammelter kommunaler Verpackungsabfälle)
15 01 01Verpackungen aus Papier und Pappe
15 01 02Verpackungen aus Kunststoff
15 01 03Verpackungen aus Holz
15 01 04Verpackungen aus Metall
15 01 06gemischte Verpackungen
15 01 07Verpackungen aus Glas
16Abfälle, die nicht anderswo im Verzeichnis aufgeführt sind
16 01*Altfahrzeuge verschiedener Verkehrsträger (einschließlich mobiler Maschinen) und Abfälle aus der Demontage von Altfahrzeugen sowie der Fahrzeugwartung (außer 13,14,16 06 und 16 08)
16 01 03Altreifen
16 02Abfälle aus elektrischen und elektronischen Geräten
16 02 13*gefährliche Bestandteile enthaltende gebrauchte Geräte mit Ausnahme derjenigen, die unter 16 02 09 bis 16 02 12 fallen.
17Bau- und Abbruchabfälle (Einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten)
17 01Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik
17 01 01Beton
17 01 02Ziegel
17 01 03Fliesen, Ziegel und Keramik
17 01 06Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten
17 01 07*Gemische auzs Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 01 06 fallen
17 02Holz, Glas und Kunststoff
17 02 01Holz
17 02 02Glas
17 02 03Kunststoff
17 02 04*Glas, Kunststoff und Holz, die gefährliche Stoffe enthalten oder durch gefährliche Stoffe verunreinigt sind
17 03Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte
17 03 01kohlenteerhaltige Bitumengemische
17 03 02*Bitumengemische mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 03 01 fallen
17 03 03Kohlenteer und teerhaltige Produkte
17 04Metalle (einschließlich Legierungen)
17 04 05Eisen und Stahl
17 04 07gemischte Metalle
17 04 11*Kabel mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 04 10 fallen
17 05Boden (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten), Steine und Baggergut
17 05 03Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten
17 05 04*Boden und Steine mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 05 03 fallen
17 06Dämmmaterial und asbesthaltige Baustoffe
17 06 03anderes Dämmmaterial, das aus gefährlichen Stoffen besteht oder solche Stoffe enthält
17 06 05asbesthaltige Baustoffe
17 08Baustoffe auf Gipsbasis
17 08 02*Baustoffe auf Gipsbasis mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 08 01 fallen
17 09Sonstige Bau- und Abbruchabfälle
17 09 04*gemischte Bau- und Abbruchabfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 17 09 01, 17 09 02 und 17 09 03 fallen
19Abfälle aus Abfallbehandlungsanlagen, öffentlichen Abwasserbehandlungsanlagen sowie der Aufbereitung von Wasser für den menschlichen Gebrauch und Wasser für industrielle Zwecke
19 12Abfälle aus der mechanischen Behandlung von Abfällen (z.B. Sortieren, Zerkleinern, Verdichten, Pelletieren) a.n.g.
19 12 01Papier und Pappe
19 12 02Eisenmetalle
19 12 03Nichteisenmetalle
19 12 04Kunststoff und Gummi
19 12 07*Holz mit Ausnahme desjenigen, das unter 19 12 06 fällt
19 12 09Mineralien (z.B. Sand, Steine)
19 12 10brennbare Abfälle (Brennstoffe aus Abfällen)
19 12 12*sonstige Abfälle (einschließlich Materialmischungen) aus der mechanischen Behandlung von Abfällen mit Ausnahme derjenigen, die unter 19 12 11 fallen
20Siedlungsabfälle ( Haushaltsabfälle und ähnliche gewerbliche und industrielle Abfälle sowie Abfälle aus Einrichtungen), einschließlich getrennt gesammelter Fraktionen
20 01Getrennt gesammelte Fraktionen (außer 15 01)
20 01 01Papier und Pappe
20 01 02Glas
20 01 23gebrauchte Geräte, die Fluorchlorkohlenwasserstoffe enthalten
20 01 38Holz mit Ausnahme desjenigen das unter 20 01 37 fällt
20 01 39Kunststoffe
20 01 40Metalle
20 02Garten- und Parkabfälle (einschließlich Friedhofsabfälle)
20 02 01biologisch abbaubare Abfälle
20 02 02Boden und Steine
20 03Andere Siedlungsabfälle
20 03 01gemischte Siedlungsabfälle
20 03 03Straßenkehricht
20 03 07Sperrmüll

 

 * Ausnahmen vorhanden. Bitte bei uns erfragen.

Zertifikate

Unser Unternehmen wurde zertifiziert und ausgezeichnet.